Startseite

Stromvergleich & Gasvergleich leicht gemacht - easywechseln24


    • ● •    

Ihre Vorteile:
  • Unser Service ist komplett kostenfrei für Sie
  • einen ausgezeichneten Service
  • Wir vermitteln nur zuverlässige und seriöse Versorger
  • easywechseln24 stellt Ihnen für die Strom- und Gasversorgung Ihren ganz persönlichen Ansprechpartner zur Seite, der jederzeit per E-Mail oder telefonisch für Sie da ist.

Was uns ausmacht ist nicht nur der faire Energieanbieter-Vergleich, wie andere Anbieter es auch liefern. Uns machen die Persönlichkeit und Zusammenarbeit aus. Die direkte Kommunikation zwischen Kunde und Berater liegt uns für die Genauigkeit und Zufriedenheit sehr am Herzen. Aus diesem Grund haben Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner, der für Sie auf Ihre Strom- und Gastarife achtet.

Ebenso ist der Wechsel ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Andere Vergleichsportale würden einen Wechsel schlicht vollziehen ohne Ihre Zustimmung erhalten zu haben. Unser Service erstreckt sich über die Information, dass Ihre Vertragslaufzeit demnächst ausläuft, bis hin zum vollzogenen Wechsel. Es passiert also nichts ohne Ihre Zustimmung.

Falls Sie also aus eigenem Interesse den Tarif beibehalten wollen, kommen wir Ihren Wünschen natürlich gern nach.

Sie haben Probleme bei der Wahl eines Tarifs?

Hilfe beim Wechsel

Bei anderen Vergleichsportalen werden Ihnen manchmal bis zu 150 Tarife angeboten. Logisch, dass diese nicht alle auf Ihre Wünsche zutreffen. Bei dieser Menge ist es schwierig, den Überblick zu bewahren und genau da liegt meistens das Problem.

Jedoch helfen wir Ihnen gern bei der Auswahl eines Tarifs, der sich wirklich mit Ihren Wünschen abgleicht und für Sie ganz persönlich am Besten ist.

Damit Sie immer zufrieden und sorglos sind, wenn es um Ihren Energieanbieter geht, berücksichtigen wir in unserer Zusammenstellung für ein Angebot besonders den Preis, die Bewertung von anderen Kunden, angebotene Boni und die Vertragsbindungen.

Wir helfen Ihnen in jedem Fall!

Hilfe in jedem Fall

Wenn Sie Ihren Strom- oder Gastarif wechseln wollen und ein Problem auftreten sollte, stehen wir Ihnen zur Seite. Dadurch, dass sie bei easywechseln24 Ihren persönlichen Ansprechpartner haben ist eine Hilfe und Lösung der auftretenden Probleme auch stets schnell gefunden.

Oft ist das Angebot einfach zu groß und zu umfangreich und Sie sind bei der Suche auf sich gestellt.

Wir stellen Ihnen ein kostenloses Angebot zum Strom- und Gasvergleich zusammen, Sie müssen sich aus einem wesentlich reduzierten und auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche zugeschnittenes Angebot nur noch für eines Entscheiden. Dabei ist die Anforderung eines Angebotes in jedem Fall unverbindlich und kostenfrei.

Ausgezeichneten Service und persönliche Zusammenarbeit genießen

Ausgezeichneter Service

Mit unserer zehnjährigen Erfahrung im Bereich der Strom- und Gasversorgung können wir Sie besonders schützen.

Oft ändern sich nämlich während der Vertragslaufzeit die Konditionen der Strom- und Gastarife. Wir wissen solchen Kostenfallen durch unsere Erfahrung aber sicher aus dem Weg zu gehen und Sie vor plötzlichen Preisanstiegen zu bewahren.

Der Service soll für Sie so einfach und effektiv wie nur möglich sein. Aus diesem Grund findet eine ständige Weiterentwicklung unserer Systeme statt. So wird die Nutzung von Strom und Gas für Sie zunehmend günstiger und besser.

Wir helfen Ihnen in wenigen Minuten.

Unsere Philosophie: Der Wechsel von Strom- und Gasanbieter kann noch leichter sein. Wir bieten Ihnen deswegen den Rundum-Sorglos-Service.

Stromvergleich Gasvergleich


Nachrichten
02.06.2020:

Prognose: EEG-Umlage und Strompreise steigen 2021

Die EEG-Umlage könnte der Politikberatung Agora Energiewende zufolge im kommenden Jahr steigen. Verivox hat errechnet, dass dann auch der Strompreis trotz geplanter Entlastungen seitens der Bundesregierung nach oben klettern wird.

29.05.2020:

Neuer Ökostrom-Rekord: Über die Hälfte an Strom aus Erneuerbaren

Der Anteil an Ökostrom ist dem Statistischen Bundesamt zufolge erheblich gestiegen. Demnach wurde im ersten Quartal 2020 verglichen mit dem Vorjahreszeitraum 15 Prozent mehr grüne Energie in das Stromnetz eingespeist.

28.05.2020:

Tesla darf mit Fundamentarbeiten für die neue Giga-Fabrik beginnen

Tesla kommt beim Bau der großen Fabrik für Elektroautos nahe Berlin voran. Von Brandenburger Landesamt für Umwelt gab es nun grünes Licht, um das Fundament vorzubereiten. 2021 sollen dort rund 500.000 Autos vom Band gehen.

27.05.2020:

Kohlekraftwerk Datteln 4 geht offiziell an den Start

Das Kohlekraftwerk Datteln 4 steht seit vielen Jahren in der Kritik. Im öffentlichen Diskurs ist das Kraftwerk so zu einem Symbol eines energie- und umweltpolitischen Streits geworden. Ab dem kommenden Wochenende soll die Anlage in den kommerziellen Betrieb wechseln.

25.05.2020:

Strom kostet im Osten weniger als im Westen

Im Westen zahlen Verbraucher für Strom erstmals wieder mehr als in den neuen Bundesländern, berichtet Verivox. Demnach sind die Preise 2020 deutschlandweit nur in drei Bundesländern gesunken. Besonders teuer ist Strom in Hamburg.

18.05.2020:

Finale Entscheidungen zum Ökostrom-Ausbau stehen

Um den Ökostrom-Ausbau weiter zu forcieren, hat die Bundesregierung sich auf konkrete Schritte geeinigt. Das betrifft den Solardeckel, die Vorgaben zu Mindestabständen bei Windrädern sowie konkrete Ziele zum Ökostrom-Anteil.

15.05.2020:

AKW Temelin: Reaktorblock automatisch abgeschaltet

Im Atomkraftwerk Temelin steht der erste Reaktorblock still. Wegen eines Problems wurde die Anlage automatisch abgeschaltet. Das Kraftwerk ist rund 60 Kilometer von Bayern und Österreich entfernt und wird von Umweltschützern kritisiert.

13.05.2020:

Mit dem E-Bike zur Arbeit: Wie hoch sind die Stromkosten?

Ist das E-Bike eine Alternative, um die täglichen Fahrten zum Arbeitsplatz zu bewältigen? Die Kosteneinsparungen sprechen dafür. Das zeigt ein Vergleich, bei dem Stromkosten mit den Kosten für das Tanken eines PKW gegenübergestellt wurden.

11.05.2020:

Heizungen austauschen: 47.500 Förderanträge gestellt

Um den Austausch alter Heizungen anzukurbeln, gibt es beim Umstieg auf klimafreundliche Heizungen finanzielle Unterstützung vom Staat. Anfang 2020 besteht ein sehr viel größeres Interesse an den Fördergeldern als noch selben Zeitraum des Vorjahres.

07.05.2020:

Spritpreise: Bis zu 20 Cent Unterschied am Tag

Die Spritpreise haben im vergangenen Jahr wieder starke Schwankungen durchgemacht. In einer Stadt oder Region kann das bis zu 20 Cent pro Liter und Tag ausmachen, so Kartellamtspräsident Mundt zum aktuellen Bericht der Markttransparenzstelle.